FANDOM


Grundlagen der Wissenschaftstheorie (Methoden der POWI)Edit

Induktion-Deduktion

In den Sozialwissenschaften wird nahezu jede Theorie aus der Beobachtung von empirischen Daten gewonnen.Edit

InduktionEdit

Daten  → Theorie

Unter Induktion versteht man den Schluss vom Einzelfall auf das Allgemeine. Das heißt, dass auf Basis weniger Fälle (Stichprobe), auf die Grundgesamtheit (Population) geschlossen werden kann.


DeduktionEdit

Theorie  → Daten

Bei der Deduktion wird das Prinizip (im Vergleich zur Induktion) sozusagen genau anders herum durchgeführt. Es wird ein Einzelfall auf der Basis von Wissen um Regeln und Situationsbedingungen erklärt.


Faustregeln zum Aufstellen von Theorien (Gesetzen)Edit

Theorien sollen...Edit

  • einen hohen Informationsgehalt besitzen, sprich: falsifizierbar sein (widerlegbar sein)
  • einen hohen Bewährungsgrad besitzen, sprich: empirisch mehrfach bestätigt sein
  • einen wirklichen Gesetzescharakter besitzen, sprich: Kausalzusammenhänge darstellen
  • vollständig sein, sprich: den ausgewählten Objektbereich möglichst umfassend beschreiben

Unterscheidung: Qualitative & Quantitative SozialforschungEdit

Qualitative Sozialforschung:Edit

  • Analyse von geringer (bewusst ausgewählter) Fallzahl, teilweise Einzelfälle
  • Gesamter Forschungsprozess ist zirkulär angelegt
  • Verwendung von offen erhobenen Daten, welche aus nicht standardisierten Interviews gewonnen wurden
  • Analyse der Daten mithilfe offener, interpretierender Auswertungsverfahren

Quantitative SozialforschungEdit

  • Analyse von sehr hoher Fallanzahl, meist zufällig ausgewählte Fälle → Möglichkeit der Generalisierbarkeit auf Grundgesamtheit
  • ForschungsPROJEKTE sind linear angelegt, ForschungsPROGRAMME sind zirkülar angelegt




Quellen:Edit

Vorlesung: Einführung in die Methoden der Politikwissenschaft bei JProf. Dr. Philipp Harfst, Universität Greifswald; Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft, WS 2012/2013,  

Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Induktion-Deduktion.svg



Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.